Seeversicherer

Seeversicherer
maritime (marine) insurer, marine [insurance] underwriter

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verein Bremer Seeversicherer — traditionsreicher, an den Versicherungsplatz Bremen gebundener Zusammenschluss örtlich tätiger Versicherer zur Förderung der ⇡ Transportversicherung. Mitsprache bei Risikoprüfung und Prämienfestlegung. Unterhält mit dem ⇡ Verein Hamburger… …   Lexikon der Economics

  • Carl Ferdinand Laeisz — (* 10. August 1853 in Hamburg; † 22. August 1900) war ein hamburger Reeder, Seeversicherer und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Laeisz wurde als Sohn des Reeders Carl Heinrich Laeisz und der Sophie Christine Knöhr (1831−1912) in Hamburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Hamburgs — ältestes erhaltenes Stadtsiegel von 1245 Die Geschichte Hamburgs reicht bis zum Beginn des 9. Jahrhunderts zurück. Hamburg, als Stützpunkt zur Missionierung der Sachsen gegründet, wurde seit dem Mittelalter einer der bedeutendsten Handelsplätze… …   Deutsch Wikipedia

  • Lloyd, Germanischer — Lloyd, Germanischer, ein nach dem Vorbilde des Londoner Instituts (s. Lloyd) 1868 in Rostock gegründetes Schiffsklassifikationsinstitut, zur Vertretung der Interessen der ihm angehörenden Seeversicherer, Reeder u. Kaufleute. Die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seeversicherung — See|ver|si|che|rung 〈f. 20〉 Versicherung von Schiffen u. Ladungen gegen Beschädigung od. Verlust auf See * * * See|ver|si|che|rung, die: Versicherung für den Transport im Seehandel. * * * Seeversicherung,   See|assekuranz, Zweig der… …   Universal-Lexikon

  • Lloyd's — Lloyd s,   Abkürzung für Corporation of Lloyd s [kɔːpə reɪʃn ɔf lɔɪdz], Vereinigung von privaten Einzelversicherern (Underwriter) in Großbritannien mit Sitz in London; benannt nach Edward Lloyd (* um 1688, ✝ 1713), dessen Londoner Kaffeehaus seit …   Universal-Lexikon

  • Lloyd's — Abkurzung fur Corporation of Lloyd s, Vereinigung von privaten Einzelversicherern in Großbritannien; benannt nach Edward Lloyd (*um 1688, † 1713), dessen Londoner Kaffeehaus Ende des 17.Jahrhunderts Zentrum der Schiffsinteressenten und… …   Maritimes Wörterbuch

  • Havariekommissar — Beauftragter, der aufgrund besonderer Vollmacht des Versicherers am Havarieort Ursache und Höhe des Schadens feststellt und darüber ein Besichtigungsprotokoll (Havariezertifikat) erstellt. In selteneren Fällen auch Anerkennung und Auszahlung von… …   Lexikon der Economics

  • Verein Hamburger Assecuradeure — Traditionsreicher, an den Versicherungsplatz Hamburg gebundener Zusammenschluss örtlich tätiger Versicherer zur Förderung der ⇡ Transportversicherung, bes. zur Abwicklung von Schadenfällen, an denen die Mitglieder beteiligt sind. Unterhält mit… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.